Bambus – ein Exot unter den Hölzern

Written by admin on 9. September 2012. Posted in Allgemein

Bambus Terrassendielen

Konservative unter den Holzexperten kriegen nicht selten Bauchschmerzen, sobald sie hören, dass man seine Terrasse mit Bambus Terrassendielen bauen möchte. Sie erteilen den Ratschlag, eher zu heimischen, klassischeren Holzarten wie zum Beispiel Eiche zu greifen. Und natürlich ist bei traditionellen Hölzern der Erfahrungsschatz weitaus größer als bei Bambus. Dass Bambus entgegen dieser Ansicht aber auch beim Terrassenbau durchaus in Betracht gezogen werden sollte, legen wir in diesem Beitrag näher dar.

In China, wo er traditionell in allen Lebensbereichen verwendet wird, steht der Bambus symbolisch für ein langes Leben. Da stellt sich natürlich die Frage, ob er dieses Image rechtfertigen kann, also ein robuster wie langlebiger Werkstoff ist.

Die Robustheit des Materials kann fraglos bejaht werden, weshalb Bambus Terrassendielen als unproblematisch in ihrer Haltbarkeit eingestuft werden können. Bambus ist – im Gegensatz zu Holz – innen recht weich und außen hochfest. Das tut der Gesamtstabilität allerdings keinen Abbruch. Bambus ist insgesamt so stabil, dass es häufig für Baugerüste verwendet wird oder sogar als Stabilisator für Betonkonstruktionen dient.

Der zweite Punkt, die Langlebigkeit, ist bei Bambus Terrassendielen ebenfalls nicht problematisch. Bambus weist eine sehr hohe Zelldichte auf, die verhindert, dass schädigendes Wasser in das Innere der Bambus Terrassendielen eindringen kann. Weiter quillt oder schwindet Bambusholz fast nicht, weshalb sich eine Terrasse aus Bambusdielen auch langfristig kaum verzieht. Da auch Bambusdielen zusätzlich imprägniert ausgeliefert werden, ist die Gefahr für allzu schnellen Verfall damit sehr klein.

Ein weiterer Vorteil und ein gutes Argument für den Griff zu Bambus Terrassendielen ist die außergewöhnliche Leichtigkeit des Materials. Gerade beim Aufbau ist es von unschätzbarem Wert, dass Bambus trotz seiner Robustheit sehr leicht ist. Insbesondere schneidet er damit auch gegenüber den tropischen Harthölzern gut ab, die zwar ähnlich stabil, aber deutlich schwerer sind. Insgesamt bestehen also kaum Einwände gegen die Anschaffung von Bambus Terrassendielen, greifen Sie ruhig zu!

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment